Kost the Ost
 

   Ostbücher

Die Schulden des Westens 
Das Jahr der Anarchie
100 Gedichte aus der DDR
Schön nackt - Aktfotografie
Was von der DDR blieb
Konsumgenossenschaften
Berlin-Ost. Fotos
Ankunft - Alltag - Ausreise
Der Geschmack des Ostens
101 Gründe, kein Ossi zu sein
Spreu und Weizen
Das Kollektiv bin ich
Wohlstand, Schönheit, Glück
Zwischen Plan und Pleite
Zonentalk

   Quergefragt

Sebastian Pflugbeil, Strahlenschützer 
Klaus Ender, Fotograf

   Tweder & Stregel

Vita-Cola & Timms Saurer
Deutsche Kulin. Republik
Gut gekauft - gern gekauft
Kost the Ost Quartett
Das kleine Trabi-Buch 
DDR-Getränke-Etiketten 

   Doku

DDR-Karikaturisten
Karikaturisten-Lexikon
Der Gast hat das Wort
[Doku bestellen]

   Internet

Ostlinks
Impressum
 

14.5.2017 · Neuigkeiten & Tips

      Archiv: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009  
 Ostbuch 
Ursprünglich 1998 erschienen, ist das Buch »Deutsche Kulinarische Republik - Szenen, Berichte und Rezepte aus dem Osten« von Tobias Stregel und Fabian Tweder jetzt auch als Kindle Edition für 1,99 € verfügbar - aus technischen Gründen zwar ohne Abbildungen, aber dafür mit optimierten Rezepten und dem umfangreichen Medienecho. Bestellen
 
»Touristenattraktion und Devisenquelle« // Martin Luther in der DDR, DLF, MP3, 26. April 2017.
 
»Begehrte Ferienplätze« // Vor 70 Jahren: Feriendienst des FDGB gegründet, DLF, Kalenderblatt, 20. März 2017.
 
»Der Tausch« // Hörspiel von Juri Trifonow, Mit Dieter Mann, Käthe Reichel, Kurt Böwe, Angelika Waller, Gudrun Ritter, Produktion: Rundfunk der DDR 1977 · DLF, 24. Januar 2017.
 
 
»Alles hat ein Ende« // Vor 25 Jahren: Letzter Sendetag des DDR-Staatsfernsehens, DLF, Kalenderblatt, 31. Dezember 2016.
 
»Meine Frau Inge und meine Frau Schmidt« // Hörspiel von Joachim Brehmer · Mit Dieter Wien, Doris Abeßer, Katarina Tomaschewsky, Jochen Thomas, Ruth Glöss, Hans Teuscher, Carl Hermann Risse · Regie: Achim Scholz · Produktion: Rundfunk der DDR 1976 · DLR, 14. Dezember 2016.
 
Nervensäge mit Herz // Schauspielerin und Sängerin Gisela May mit 92 gestorben, Tsp., 2. Dezember 2016 · Gisela May singt Weill / Brel.
 
»Der Sachse kämpft immer mit offenem Visier« // Uwe Steimle über Demokratie, Glocken, Deutschlernen, Pegida, AfD, Gauck, Waffenindustrie · MDR, 4. November 2016.
 
Charmeur & Kotzbrocken // Schauspieler und Sänger Manfred Krug mit 79 gestorben, FAZ, 27. Oktober 2016 · Stülpner-Legende: 1 2 3 4 5 6.
 
»Das siebte Kreuz« // Hörspiel nach dem Roman von Anna Seghers, Mit Willy A. Kleinau, Ernst Kahler, Gerry Wolff, Produktion: Rundfunk der DDR 1955 · DLF, 22. Oktober 2016.
 
»Filme unter geteiltem Himmel« // Erinnerungen an die DEFA, RIAS 1986 · DLR, MP3, 22. Oktober 2016.
 
Wahlergebnis II // Landtagswahl am 4. September 2016 in Mecklenburg-Vorpommern: 38,4 % Nichtwähler. Durch Fünf-Prozent-Hürde 16,4 % der Wähler um ihr Votum betrogen. Ergebnistableau anzeigen
 
»Sächsischer Sahnekuchen und Eierschecke« // Mit Uwe Steimle durch Dresden, DLR, 28. August 2016.
 
»Ein Schriftsteller im Zwiespalt« // Hermann Kant, von 1978 bis 1990 Präsident des DDR-Schriftstellerverbands, mit 90 gestorben, MDR, 14. August 2016.
 
»Renft wollten die Welt verändern« // Ein Jahr Ostrockmuseum in Kröpelin, DLR, 1. Juli 2016.
 
»Autoritäre Autorität« // Horst Stechbarth, eh. Chef der Landstreitkräfte der NVA und stellv. Verteidigungsminister, mit 91 gestorben, LVZ, 18. Juni 2016 · Ehrenparade der NVA 1989: Teil 1 2.
 
»Energiegeschenk vom sowjetischen Bruder« // Vor 50 Jahren: Erster DDR-Atommeiler in Rheinsberg geht in Betrieb, DLF, Kalenderblatt, 9. Mai 2016 · Rückseite der 10-Mark-Banknote.
 
»Durch stürmische Zeiten« // »Heiko hießen bei uns Füller«, »Dick und Doof, das waren früher zweie«, Uwe Steimle über Maas, Gabriel & Co., MDR, 8. Mai 2016.
 
»Muskeln made in DDR« // »Bodybuilding« hieß »Kulturistik« und man hantelte mit selbstgebauten Geräten, DLR, 3. April 2016.
 
»Schwarzer Heiland, Goldenes Kalb« // 800 Jahre Dresdner Kreuzchor, DLF, Musikszene, 21. März 2016.
 
Wahlergebnis I // Landtagswahl am 13. März 2016 in Sachsen-Anhalt: 38,9 % Nichtwähler. Durch Fünf-Prozent-Hürde 14,0 % der Wähler um ihr Votum betrogen. Ergebnistableau anzeigen
 
»Geld bleibt das gleiche, und die Unkosten steigen« // Vor 25 Jahren: »Gemeinschaftswerk Aufschwung Ost« wird beschlossen, DLF, Kalenderblatt, 8. März 2016.
 
 
   Archiv: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009  
 
 
 

Verein zur Dokumentation der DDR-Alltagskultur e.V.


Aufgaben / Ziele
Satzung
Vereinstreffen
Pressestimmen
Vorstand / Kontakt

   Best of Ostprodukt

Ostäpfel
Haage Kakteen
Pfeffi Komprimate
Im Nu Malzkaffee
Märchen-Hörspiele

   Kleinanzeigen

Suche Lesen / Aufgeben
Biete Lesen / Aufgeben

   Umfragen

Mehr Sex und Lachen
West-Schauspieler
Wessi-Frauchen-Blödsinn 
Palast abreißen 
DDR nationaler 
DDR, Ex-DDR oder eh. DDR
DDR-Alltag trist oder ruhig
Siegerjustiz
Unrechtsstaat DDR
Wessi-Krieg
DDR-Regelung einführen
Kohl-Protokolle veröffentlichen
Osten verbieten
Das Beste und das Schlimmste an Einheit