Kost the Ost
 

   Ostbücher

Die Schulden des Westens 
Das Jahr der Anarchie
100 Gedichte aus der DDR
Schön nackt - Aktfotografie
Was von der DDR blieb
Konsumgenossenschaften
Berlin-Ost. Fotos
Ankunft - Alltag - Ausreise
Der Geschmack des Ostens
101 Gründe, kein Ossi zu sein
Spreu und Weizen
Das Kollektiv bin ich
Wohlstand, Schönheit, Glück
Zwischen Plan und Pleite
Zonentalk

   Quergefragt

Sebastian Pflugbeil, Strahlenschützer 
Klaus Ender, Fotograf

   Tweder & Stregel

Vita-Cola & Timms Saurer
Deutsche Kulin. Republik
Gut gekauft - gern gekauft
Kost the Ost Quartett
Das kleine Trabi-Buch 
DDR-Getränke-Etiketten 

   Doku

DDR-Karikaturisten
Karikaturisten-Lexikon
Der Gast hat das Wort
[Doku bestellen]

   Internet

Ostlinks
Impressum
 

Neuigkeiten & Tips > Archiv 2014

     Archiv: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009  
 
»Ein Erdrutsch innerhalb unserer Rechtsordnung« // Helmut Roewer, von 1994 bis 2000 Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes, über die Zerstörung des Rechtsstaats, QTV, 27. Dezember 2015.
 
»Kapellmeister der Verständigung« // Kurt Masur, früherer Gewandhaus-Dirigent in Leipzig, mit 88 gestorben, FAZ, 19. Dezember 2015.
 
»Warum AfD und Pegida 'Ossi'-Phänomene sind« // »Für Ostdeutsche ist kein System mehr sakrosankt, wenn sie realisieren, daß es sich gegen sie richtet... Im Westen zieht es die Mehrheit nicht einmal in Betracht, daß eine fremdgesteuerte, verbrecherische Parteikamarilla bewußt gegen die Lebensinteressen des deutschen Volkes arbeiten könnte«, SiN, 8. Dezember 2015.
 
»Methoden der Besten übernehmen« // Vor 50 Jahren: DDR-Wirtschaftsreformer Erich Apel nahm sich das Leben, DLF, Kalenderblatt, 3. Dezember 2015.
 
»Fremd in meinem Land« // Der eh. sächsische Justizminister Steffen Heitmann ist aus Protest gegen die desaströse Flüchtlingspolitik aus der CDU ausgetreten, FAZ, JF, 2. Dezember 2015.
 
»Zuflucht bei der Stasi?« // »Ex-Stasi-Hauptquartier in Ostberlin als Unterkunft für 900 Flüchtlinge«, RT, 24. November 2015.
 
»Die 'Flüchtlinge' – Honeckers Rache« // »Ihr hattet alle Arbeit, ihr hattet alle eine Wohnung. Ihr hattet gute Schulen. Ihr hattet eine stabile Währung, eure Rente war sicher. Ihr konntet auf dem Alexanderplatz in Berlin bis in die tiefe Nacht hinein ohne Angst spazieren gehen. Ihr hattet keine Türken. Aber das hat euch nicht gereicht... Damals habt ihr alle geschrien: Macht die Grenze auf! Jetzt wärt ihr froh, wenn sie zu wäre. Ihr wolltet die totale BRD, jetzt habt ihr sie«, PI, 4. November 2015.
 
»Nach meiner Kenntnis ist das sofort, unverzüglich« // Günter Schabowski, der überforderte Mauer-Aufmacher von '89, mit 86 gestorben, FAZ, DADGD, 1. November 2015.
 
»Wir schaffen das!« // »Die späte Rache der DDR an Angela Merkel«, Die Welt, 27. Oktober 2015.
 
»Kind der DDR« // Vor 70 Jahren in Dresden: Die Volkssolidarität wird gegründet, DLF, Kalenderblatt, 24. Oktober 2015.
 
»The Wende Museum« // »Ein US-Amerikaner hat die größte Sammlung von DDR-Alltagskultur zusammengestöbert«, DLR, MP3, 23. Oktober 2015.
 
Kaum Falschgeld in der DDR // »Nachweisbar sind gut 12.000 gefälschte Banknoten im Wert von rund 250.000 Mark und etwa 370 Münzen im Wert von 2500 Mark. Das hat die Volkswirtschaft nicht erschüttert«, FAZ, 1. Oktober 2015.
 
»Senf im Kaffee« // Die Senfmacher aus Bautzen, MDR Figaro, 19. September 2015 · Senfmühle Kleinhettstedt.
 
Ohne Volksabstimmung // Vor 25 Jahren: DDR-Parlament beschließt Beitritt zur BRD, FAZ, 23. August 2015.
 
»Die territoriale Neugliederung der DDR« // »Vor 25 Jahren, am 22. Juli 1990, beschloß die Volkskammer der DDR die Einführung von fünf Ländern«, DLR, 22. Juli 2015.
 
»Vermutlich nie vollständig« // Studie »So geht Einheit« 25 Jahre nach dem Beitritt, FAZ, 22. Juli 2015 · Studie.
 
»Das größte Betrugskapitel in der Geschichte Deutschlands« // Vor 25 Jahren: Die DDR-Treuhandanstalt konstituiert sich, DLF, Kalenderblatt, 16. Juli 2015.
 
»Wendig, schnell, ausdauernd und robust« // Vor 25 Jahren: In Zwickau rollt der dreimillionste Trabant vom Band, DLF, Kalenderblatt, 21. Mai 2015.
 
»Rechtsstaat oder Unrechtsstaat?« // Ernst-Wolfgang Böckenförde, Ex-Richter am Bundesverfassungsgericht, meint, die pauschale Abqualifizierung der DDR als »Unrechtsstaat« sei nicht nur falsch, sondern helfe auch beim »Zusammenwachsen« nicht weiter, FAZ, 13. Mai 2015.
 
»Ein Musiker, der Tore öffnet« // Vor 50 Jahren: Louis Armstrong trifft zu seiner ersten DDR-Tournee in Berlin ein, DLF, Kalenderblatt, 19. März 2015.
 
»Das Impfen war auch Klassenkampf« // Impfpflicht in der DDR, FAZ, 28. Februar 2015.
 
»Im Kontext des Bildungswettlaufs« // Vor 50 Jahren: Die Volkskammer der DDR verabschiedet das Gesetz über das einheitliche sozialistische Bildungssystem, DLF, Kalenderblatt, 25. Februar 2015.
 
»Ohne Italien geht’s nicht in die Kiste« // »Die Reise des Klaus Müller von Rostock nach Syrakus im Jahr 1988«, DLF, Das Feature, 1. Januar 2015.
 
 
   Archiv: 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009  
 
 
 

Verein zur Dokumentation der DDR-Alltagskultur e.V.


Aufgaben / Ziele
Satzung
Vereinstreffen
Pressestimmen
Vorstand / Kontakt

   Best of Ostprodukt

Ostäpfel
Haage Kakteen
Pfeffi Komprimate
Im Nu Malzkaffee
Märchen-Hörspiele

   Kleinanzeigen

Suche Lesen / Aufgeben
Biete Lesen / Aufgeben

   Umfragen

Mehr Sex und Lachen
West-Schauspieler
Wessi-Frauchen-Blödsinn 
Palast abreißen 
DDR nationaler 
DDR, Ex-DDR oder eh. DDR
DDR-Alltag trist oder ruhig
Siegerjustiz
Unrechtsstaat DDR
Wessi-Krieg
DDR-Regelung einführen
Kohl-Protokolle veröffentlichen
Osten verbieten
Das Beste und das Schlimmste an Einheit